Hauptmenü

Newsübersicht

28.10.2014

Selbstanzeige kann auch nach 2014 noch sinnvoll sein

Weitere Informationen erhalten Sie auf Steuerstrafrecht24.> mehr erfahren


26.09.2014

Bundeskabinett beschließt schärfere Regeln für strafbefreiende Selbstanzeige

Lesen Sie mehr zum neuen Gesetz auf Steuerstrafrecht24.> mehr erfahren


24.09.2014

Gruppenanfragen erhöhen Druck

Inhaber unversteuerten Vermögens sollten jetzt handeln. Gruppenanfragen erhöhen Zahl der Steuerstrafverfahren. > lesen Sie hier mehr> mehr erfahren


03.07.2014

Erbschaftsteuerrecht für Unternehmen

Das Bundesverfassungsgericht befasst sich mit Erbschaftsteuerrecht für Unternehmen. Müssen Unternehmen bald die volle Erbschaftsteuer zahlen?> mehr erfahren


24.06.2014

Couttsbank - Unterlagen durch Zoll beschlagnahmt

Steuerhinterziehung in mehreren tausend Fällen vermutet. 14.000 Akten enthalten Klarnamen von Steuerhinterziehern aus aller Welt.> mehr erfahren


28.10.2013

Unerwartete Wendung: Fahrverbot aufgehoben – Geschädigte von Blitzer auf A 3 können hoffen!

Der Fall um den zu Unrecht entzogenen Führerschein nimmt ein gutes Ende: Ein Mandant der Kanzlei Jordan Fuhr Meyer, der auf der A 3 bei Köln im April 2016 zu Unrecht geblitzt worden ist, erhält seinen Führerschein zurück. Im...> mehr erfahren


Aus dem Kanzleileben

Fußball ist in aller Munde. Unsere Mitarbeiterin hat es sich nicht nehmen lassen, ihren Einstandskuchen in saisonaler und sensationeller Optik darzubieten!> mehr erfahren





Copyright 2021 Jordan Fuhr Meyer · Inhalt dieser Seite: Newsübersicht  Weitere Leistungen · Sitemap · Impressum

Zentralruf: 0234-338 53-0
E-Mail-Adresse: info(at)jfm24.de

STANDORTE:
BOCHUM · DORTMUND · DUISBURG · DÜSSELDORF · ESSEN · KÖLN · MARSBERG