Hauptmenü

Unfallversicherung

Einen Unfall zu erleiden, ist schon schlimm genug. Noch schlimmer ist es, wenn Sie einen Unfall hatten und "Ihre" private Unfallversicherung sich weigert, die Invaliditätsleistung zu zahlen. Begründet wird dies häufig damit, dass es sich angeblich nicht um einen versicherten Unfall handelte, Ihre Verletzungen und Dauerschäden nicht auf das Unfallereignis zurückzuführen seien oder sie angeblich eine Frist versäumt haben. Diese Liste lässt sich schier unendlich weiter führen.

Wir wissen, wie die privaten Unfallversicherer im Leistungsfall agieren und wie man dem begegnen kann.


Ihr Ansprechpartner im Versicherungsrecht

Sascha Conradi, LL.M.*

RechtsanwaltFachanwalt für VersicherungsrechtFachanwalt für Verkehrsrecht


Ihr direkter Draht zum Versicherungsrecht

Bochum: 0234/338 53-161

Dortmund: 0231/31755-21

Düsseldorf: 0211/550 447-0

Duisburg: 0203/51 8800-0

Essen: 0201/79 888-70

Köln: 0221/120 729-0



Copyright 2017 Jordan Fuhr Meyer · Inhalt dieser Seite: Unfallversicherung  Weitere Leistungen · Sitemap · Impressum

Zentralruf: 0234-338 53-0
E-Mail-Adresse: info(at)jfm24.de

STANDORTE:
BOCHUM · DORTMUND · DUISBURG · DÜSSELDORF · ESSEN · KÖLN · MARSBERG