Hauptmenü

Bank- und Kapitalmarktrecht

Bankrecht

Im klassischen Kern des Bankrechts beraten wir zu allen Fragen der Geschäftsverbindung zwischen Marktteilnehmer und Kunden. Dazu gehört unter anderem:

  • Entwurf und Prüfung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen,
  • Entwurf und Prüfung einzelner Verträge,
  • Entwicklung und Modifikation von Vertragstypen und
  • Beratung zu allen Fragen des Kontenrechts, des Kreditvertragsrecht und des Kreditsicherungsrechts einschließlich grenzüberschreitender Sachverhalte, sowie zum Auslandsgeschäft.

Wir lösen für unsere Mandanten alle Fragestellungen des Zahlungsverkehrs einschließlich des Rechts der Überweisung und der Lastschrift sowie des Wechsel- und Scheckverkehrs. Probleme der Zahlungsabwicklung via EC-Karte und Electronic-Banking sind uns ebenso vertraut wie das Kreditkartengeschäft, wobei wir ein besonderes Augenmerk auf neue Zahlungssysteme wie Paypal und Digitalwährungen wie Bitcoin richten.

Hier finden Sie viele weitere Informationen zum Bankrecht

 

Kapitalmarktrecht

An der Schnittstelle zwischen Bank- und Kapitalmarktrecht sind wir unter anderem in folgenden Bereichen tätig:

  • Wertpapierhandel
  • Depotgeschäft
  • Investmentgeschäft
  • Konsortial- und Emissionsgeschäft einschließlich des Auslandsgeschäfts

 

Wir sind Ihr professioneller und zielsicherer Ansprechpartner und ebnen Ihnen den Weg an die Börse, wenn Sie dort noch nicht notiert sind. Ihr IPO ist bei uns in guten Händen.

Hier finden Sie viele weitere Informationen zum Kapitalmarktrecht


Ihr Ansprechpartner im Bank- und Kapitalmarktrecht

Dr. Alex Janzen*

RechtsanwaltFachanwalt für Steuerrecht



Copyright 2017 Jordan Fuhr Meyer · Inhalt dieser Seite: Bank- und Kapitalmarktrecht  Weitere Leistungen · Sitemap · Impressum

Zentralruf: 0234-338 53-0
E-Mail-Adresse: info(at)jfm24.de

STANDORTE:
BOCHUM · DORTMUND · DUISBURG · DÜSSELDORF · ESSEN · KÖLN · MARSBERG